Donnerstag, 8. August 2013

Hafenkitz Top

Anleitung Bandeau Tube Top

Anleitung Tube (Bandeau) Top 1)Ein gut passendes Shirt mittig falten und auf ein Papier (Backpapier,Schneidepapier;Zeitung) legen und wie am Bild nachzeichnen, bei den Achselhöheln endet das Bandeau, links und recht eine Nahtzugabe von etwa 0,5 cm hinzugeben und ausschneiden, nun sollte das Schnittmuster wie links am Bild aussehn. Die Gerade Seite mit „Bruch“ kennzeichnen hier wird dann auch der Stoff gefaltet. 2)Nun den Stoff einmal umschlagen und das Schnittmuster mit Stecknadeln feststecken. Der „Bruch“ liegt am Bug des Stoffes auf. Das ganze 2x zuschneiden. 3)Jetzt haben wir ein Vorder und ein Rückenteil, diese legen wir jetzt Rechts auf Rechts (also die beiden schönen Seiten innen) übereinander und das nähen wir links (wo der Finger hinzeigt) und rechts zusammen, dann umdrehn jetzt kann man schon etwas erkennen ;) 4)Für das obere Bündchen nehme ich zusätzlich einen Gummi für besseren Halt (4cm breit) Mann kann aber wenn man festen Stoff hat auch ohne Gummi machen. Um die richtige länge des Gummis zu ermitteln den Gummi ober der Brust (wo dann auch das Bündchen sitzt) anhalten und ein klein wenig dehnen, abschneiden. Für das Bündchen oben etwa die gleiche Länge wie den Gummi zuschneiden, bei Gummibreite 4cm schneide ich das Bündchen etwa 9,5cm breit zu. Für das unter Bündchen nehme ich die gleiche Länge wie oben das kann variieren je wie breit die Hüften sind, am besten mit Massband nachmessen, die Breite kann man nach belieben machen. 5)Jetzt den Gummi zu einer Schlaufe nähen, das gleiche auch mit den Bündchen, wichtig dass die schöne Bündchenseite beim zusammen nähen innen ist! 6)Nur wichtig wenn man Das Bündchen mit Gummi macht! Den Gummi in das Bündchen einfügen, ist ein bisschen eine fuzzel Arbeit, wenn man Stecknaden zum feststecken nimmt geht’s einfacher. 7)Jetzt das Bündchen oben auf das Top stecken wie am Bild, dabei achten dass die offene Seite des Bündchens oben ist. 8)Annähen :) dabei das Bündchen leicht dehnen weil es kürzer ist als das Top, sonst hat man zum schluss Falten. 9)Oben ist das Top jetzt fertig, das Bündchen unten wird genauso angenäht nur ohne Gummi! Ich hoffe ich hab alles halbwegs gut beschrieben falls Fragen sind nur her damit :)

Samstag, 5. Januar 2013

Geldbörse

Diese Geldbörse hab ich nach Anleitung von http://creating-dh.blogspot.co.at/ genäht, mein erstes Werk, noch ein wenig verbesserungswürdig ;)